Donnerstag Oktober 23. 2014

Bundestag: Was ist ein Unrechtsstaat?

BundestagBundestag:

Was ist ein Unrechtsstaat?

von Klaus Wallmann sen.

“Dieses Volk bezahlt nicht nur ihn, die in diesem Hause wirkenden Abgeordneten und das dort tätige Personal, es bezahlt auch die Erstellung solcher Gutachten durch den Wissenschaftlichen Dienst. Ein Verweis auf das Urheberrecht des Autors ist völlig indiskutabel, denn diese Schriften werden von bezahlten Angestellten in ihrer Arbeitszeit erstellt. Sie gehören dem Volk.”

mehr zu diesem Thema hier in der ZeitZeitung »

ANITAS – Petitionen: Sinti in Deutschland möchten nicht als “Sinti – und – Roma” genannt / bezeichnet werden

Anita weltweitSinti in Deutschland möchten nicht als “Sinti – und – Roma” genannt / bezeichnet werden

von Sinti Allianz Deutschland e.V.

“Die Sinti sind Deutsche mit den gleichen Rechten und Pflichten wie jeder Deutsche. Ihre Heimat ist Deutschland. Sie können deshalb weder mit Flüchtlingsorganisationen sowie mit Asylanträgen, Duldungen und Zuwanderung aus dem Ausland in Verbindung gebracht werden. Die Sinti müssen demzufolge namentlich aus solchen Berichten herausgehalten werden. Wir fordern die Medien, Presse und Politiker hiermit auf, das zukünftig zu berücksichtigen.”

mehr zu diesem Thema hier in der ZeitZeitung »

Polizist erschoss Dr. Walter Mauch in seiner Wohnung in Reitland

das aller letzteDr. Walter Mauch in seiner Wohnung in Reitland durch einen Polizisten erschossen

“Ja- er wurde mit Sicherheit beneidet, ganz sicher war er unbequem und nicht gerne gesehen…..für manche Gruppen, Verbände, Lobbies. Dr. Walter Mauch: ein Wissender, ein Autor, ein Sänger- ein echter Mensch.”

mehr zu diesem Thema hier in der ZeitZeitung »

Pandemie: FEMA führt bereits seit 2013 Pandemie-Notfallübungen durch

USA (2)Ebola:

FEMA führt bereits seit 2013 Pandemie-Notfallübungen durch

“Die Übungen werden acht geplante Ereignisse und/oder Webinare beinhalten, die Fragen rund um die Fortführung des Betriebs für wesentliche Dienstleistungen, Auswirkungen auf den Gütertransport, Störungen in der Kommunikation und beim Internet diskutieren, desweiteren Störungen bei der Stromversorgung und andere damit zusammenhängende mögliche Schäden für ein normales Funktionieren des gesellschaftlichen Lebens.”

mehr zu diesem Thema hier in der ZeitZeitung »

Eine Giftbombe für den menschlichen Körper: Coca Cola

Daumen nach untenCoca Cola

Eine Giftbombe für den menschlichen Körper

von Gökhan Siris

Die Coca Cola Company ist ein erfolgreicher Weltkonzern; und Coca Cola ist das Lieblingsgetränk der meisten Menschen auf diesem Planeten. In Europa, vor allem in Deutschland genießt die Marke einen relativ unbescholtenen Ruf. Es ist halt nur ein Erfrischungsgetränk. Außerhalb der westlichen Hemisphäre, ist Coca Cola jedoch sehr ausbeuterisch, undemokratisch, gierig, rücksichtslos, grausam, zerstörerisch… ein regelrechtes Konzernmonster.

mehr zu diesem Thema hier in der ZeitZeitung »

Wecknachrichten: Das gefährliche Spiel der Systemlinge mit den Dämonen

WakeNews aufkleber JPEGDas gefährliche Spiel mit den Dämonen – Wake News Radio/TV 20141021

von Detlev

“Aus diesem Grund werden gerade wie wild, gleichzeitig dilettantisch massenweise unsere Menschenrechte verletzt, Kriege angezettelt, Pandemien herbeigezaubert und Terroristen auf die Menschheit losgelassen.”

mehr zu diesem Thema hier in der ZeitZeitung »

Ölfund vor Kanaren: Inselbewohner protestieren gegen Förderpläne

Ölfund vor Kanaren: Muss das sein2

Inselbewohner protestieren gegen Förderpläne

Vor der marokkanischen Küste wurde unweit der kanarischen Inseln Öl gefunden. Die Kanarier befürchten, dass auch vor ihrer Küste gebohrt wird. In zwei Wochen stimmen die Inselbewohner darüber ab, Madrid will das Refenrendum verhindern.

…mehr mit einem KLICK auf das folgende Logo.

DWN

zu den Tages-Nachrichten der ZeitZeitung hier

 

Ebola: Das Dilemma des noch nicht vorhandenen Impfstoffes

Ebola-Epidemie Ebola

Das Impfstoff-Dilemma

In einem nie da gewesenen Kraftakt soll die klinische Entwicklung der beiden Impfstoffe darum binnen weniger Monate abgeschlossen werden. Doch die Beteiligten müssen zahlreiche praktische Probleme lösen und ringen mit schwierigen ethischen und politischen Fragen: Wie kann so schnell überhaupt bewiesen werden, dass der Impfstoff wirksam und sicher ist? Wer sollte die ersten Dosen bekommen? Ist es ethisch korrekt, bei einer so gefährlichen Krankheit eine Studie zu machen, in der einige Menschen statt eines Impfstoffs ein Placebo bekommen? Lässt sich inmitten der größten Ebola-Epidemie aller Zeiten überhaupt eine Studie durchführen?

…mehr mit einem KLICK auf das folgende Logo.

SZ

Kommentar der Redaktion: Interessanter Artikel aber unglaubliche Vorgehensweise. Bitte lesen und weiterverbreiten.

zu den Tages-Nachrichten der ZeitZeitung hier

 

Widerrufsjoker für Altkredite?

Altkredite widerrufen und Geld sparen EU Finanzzirkus - Geld

Wer auf alten Krediten und Baufinanzierungen mit hohen Zinsen sitzt, kann diese möglicherweise widerrufen und damit bares Geld sparen. Doch die Banken stellen sich manchmal quer. Aussichtslos ist die Sache in vielen Fällen trotzdem nicht und ein Versuch lohnt sich immer.

…mehr mit einem KLICK auf das folgende Logo.

MM

zu den Tages-Nachrichten der ZeitZeitung hier

 

Ebola-Symptome rühren von Formaldehyd-Vergiftung von Brunnen und “Impfungen” durch Organ-Ernter her??

The Liberian Daily Observer: Muss das sein2

Ebola-Symptome rühren von Formaldehyd-Vergiftung von Brunnen und “Impfungen” durch Organ-Ernter her

Der Mann behauptete auch, dass einige Wasserunternehmen, insbesondere solche,  die Mineralwasser zum Verkaufen absacken, ebenfalls beteiligt seien. Das Gift, sagte er, produziert Ebola-ähnliche Symptome und tötet anschließend Menschen.

…mehr mit einem KLICK auf das folgende Logo.

Euromed

zu den Tages-Nachrichten der ZeitZeitung hier

 

LG Koblenz – Justizskandal und Justizverbrechen an der Menschlichkeit

Merkel - Bananenrepublik BRD EUKoblenzer Landgericht – Justiz- und Politikskandal und Justizverbrechen an der Menschlichkeit

von Detlev Hegeler + Achim Bourmer

Seit dem 23.12.2013 werden 5 junge Menschen in Untersuchungshaft
gehalten, also unter Entzug ihrer Freiheit, ohne plausible Gründe, Nachweise und Beweise für ihre angeblichen „Verbrechen“! Der Vorwurf der „Justiz“: die 5 jungen Menschen hätten einen illegalen Handel mit Kräutermischungen via Internet aus Holland aus betrieben, die sog. BTM (Betäubungsmittel) enthielten, deren Vertrieb illegal sei.

mehr zu diesem Thema hier in der ZeitZeitung »
 Page 1 of 523  1  2  3  4  5 » ...  Last » 

lesenwaswichtigist

Themen

Todesstrafe

Bundesliga – Plagiate in Doktorarbeiten

RAF-Zeitgeschichte

Was Sie in der ZZ auch noch finden können

Themenübersicht

Die drei Sterne Beiträge

Die vier Sterne Beiträge

Nachrichten

Welt

Europa

Deutschland

Wirtschaft

Soziales

Leben mit Schwarz - rot

NEWS Ü 18

Sonstiges

ANITAS-Petitonen

(Un)Kultur

Organopfer/handel

VIDEO

AUDIO

Musik

Faktencheck

ZZ-Service

Lissabon Vertrag

Grundgesetz

Grundgesetz 1949

Lobby-Control

Bundetag LIVE

Übersicht Erdbeben